Ernte von Biomasse

Die Ernte von Biomasse hilft, ungenutzte Flächen nutzbar zu machen und unterstützt die Energieerzeugung

Ernte von Biomasse

Immer mehr Länder setzen auf die Verbrennung von Biomasse zur Erzeugung erneuerbarer Energie. Diese Biomasse wächst weltweit unter anderem in Form von verschiedenen Schadpflanzen oder Unkräutern und muss geerntet werden, um als Energie genutzt zu werden.

Seit Jahren unterstützt Prinoth Biomasse-Projekte in Ländern wie Äthiopien, Namibia und Kuba. Neben der Hackschnitzelproduktion in Europa ist bei den Kunden in diesen Ländern vor allem die Ernte von Sekundärvegetation und jungen Beständen in den Fokus gerückt. In diesem Fall hat die Biomasseernte zwei Vorteile:
• Es werden bisher ungenutzte Flächen geräumt und können neu bepflanzt werden.
• Die verbrannte Biomasse erzeugt Strom, wodurch der Import von Schweröl zur Stromgewinnung reduziert wird.
Bei einem bestehenden Fuhrpark von Traktoren oder anderen Trägerfahrzeugen im Leistungsbereich von 240-400 PS kann der Prinoth Harvester H600 einfach über einen Anbaurahmen angeschlossen werden. Egal wie chaotisch Sträucher und Bäume wachsen, stehen oder liegen - der H600 erntet, häckselt und bläst das Häckselgut per Auswurfrohr auf den Anhänger oder Sammelbunker.
Ist kein geeignetes Nutzfahrzeug vorhanden, liefert Prinoth mit dem BMH 480 die Komplettlösung. Das 469 PS starke Kettenfahrzeug BMH 480 verfügt neben dem Anbaukopf H600 über einen integrierten Hochkippbunker. Bahn für Bahn erntet das „BMH 480-H600 Team“ mehrere Hektar große Flächen. Wenn der 25 m³ große Bunker voll ist, kann dieser die Biomasse auf das Transportfahrzeug kippen, welches die Erntemasse zum Kraftwerk bringt.

Ernte von Biomasse

Ihre Vorteile

Langjährige Erfahrung

Langjährige Erfahrung

Prinoth unterstützt und koordiniert seit Jahren Biomasseprojekte in Ländern wie Äthiopien, Namibia und Kuba.

Die Komplettlösung

Die Komplettlösung

Der BMH 480 mit H600 erntet und sammelt das Material, bringt es zu den Sammelplätzen. Er ist perfekt für die Ernte von Sekundärvegetation und jungen Beständen.

H600 für die Biomasseernte

H600 für die Biomasseernte

Der H600 kann schnell und einfach an Trägerfahrzeuge (240 - 400 PS) montiert werden. Er zerkleinert das Material und bläst es in den Auffangbehälter.

Andere Anwendungen

(CACHED in 0.42115807533264 seconds @ 25.04.2024 06:41) Prinoth. Draufgänger mit praktischem Sinn.